STEP Photovoltaikanlage

Im Mai 2021 wurde am Standort in Gasen die PV-Anlage erweitert.

Zum bestehenden 3,5kWp PV-Tracker (2009) kam eine freiaufgeständerte 29,2kWp PV-Anlage mit einem 11kWh Speicher hinzu.

Um den Ertrag der Anlage optimal nutzen zu können, wurden spezielle Moduloptimierer eingesetzt, somit wirken sich Teilverschattungen nicht so dramatisch auf den ganzen Modulstrang aus. Außerdem findet mit diesem Optimieren auch eine Überwachung auf Modulebene statt.

 

Technische Daten der neuen Anlage:

80 x IBC MonoSol 365 OS9-HC Module à insgesamt 29,2kWp

1 x Fronius Symo GEN24 10.0

2 x Fronius Symo 10.0-3-M

1x Speicher: BYD Battery-Box Premium HVM 11.0

80 x TIGO Moduloptimierer